"Schnitt und Akne"

Grundlegende Entwurfsidee

Das für den Vorplatz entwickelte Kunstwerk “Schnitt und Akne“ involviert sein Umgebung durch seine radikal realistische und authentische Bildsprache mit vielfältigen Bezügen. Das Werk besteht aus 2 Teilen. Der Schnitt zeichnet eine diagonale Linie in die Plattform. Am anderen Ende des Schnitts hängt hoch und hochkant wie ein Ausrufezeichen das riesige Akne-Leuchtbild vor den Betrachteten.

Materialität und Farbgebung

LED Leuchtkasten mit Spanntuch als Lichtträger, H 891 cm, B 297 cm, T 18 cm

Schnittkerbe in die Plattform, zweiteilig: L 2100 cm und 310 cm, B 36 cm, T 22 cm, mit Sicherheitsglas bedeckt und mit LED ausgeleuchtet

Wahl des Standortes

Plattform, Brandwand
[typeform_sidepanel_desktop]
[typeform_sidepanel_mobile]